Yoga

Stunden

Yoga 07 feather.png

Seelenbalsam

Ja, die Yogastunde mit Jamie ist eine der Körperhaltungen und Bewegungen (eine Asana-Stunde). Und die körperliche Praxis ist sicherlich das, was Jamie zuerst zum Yoga gebracht hat. Aber Jamie mochte Yoga in der ersten Stunde nicht.

Es brauchte Zeit, Entwicklung und Verlangsamung, um das zu schätzen, was Jamie für den Rest ihres Lebens zum Yoga ziehen würde:

die Seele zu umarmen.

In einer Yogastunde spürte Jamie zum ersten Mal die Wärme und Liebe des Selbstmitgefühls.

Das ist das Gefühl, das wir anstreben.

Das ist das Gefühl, das wir alle fühlen wollen.

Yoga ist einer von vielen Wegen zu diesem Gefühl.

Es ist eine Wertschätzung für den Körper, für den Geist, für das Herz und für die Seele.

Es ist eine Selbstwertschätzung.

Einige Stunden werden auch über ZOOM live gestreamt. Bitte beachten Sie den Stundenplan auf der Homepage.

Privatstunden

Man kann Jamie nach Privatstunden in Yoga oder Ballett fragen. Die meisten offenen Zeitfenster sind morgens.

1 -6 Teilnehmer*innen

CHF 120/Stunde

Ein Unterrichtsblock ist empfehlenswert,

wenn man eine Verbesserung sehen möchte.

Yogastile, die Jamie leitet

Die Stunde wird immer auf die anwesenden Teilnehmer*innen abgestimmt.

 

Vinyasa Flow

In Vinyasa Flow führt uns der Rhythmus des Atems im Bewegungsfluss durch eine Komposition von Asanas (Positionen). Vinyasa Flow ist Yang-Energie, es ist eine wärmende und stärkende Stunde.

Yin / Yang

Einmal im Monat, um den Neumond herum, sind die Yogastunden Yin/Yang. Wir ehren die Dunkelheit des Himmels und das Licht unseres inneren Feuers.

 

Yin Yoga ist eine tiefe Praxis, die auf das Bindegewebe wirkt, die Flexibilität erhöht und die Gelenke schmiert. Es lässt die Emotionen an die Oberfläche kommen und passiv freigesetzt werden.

Yoga Workshops

Workshops finden das ganze Jahr über statt.

Um die nächsten Termine zu finden, kann man hier nachsehen.

Der Befreiungsstrom

Wir reisen durch die sieben Chakren, von der Wurzel bis zur Krone. Das Chakra-System ist ein wunderschönes, komplexes und logisches System, um sowohl den Körper als auch das Universum, in dem er existiert, zu verstehen. Für jedes Chakra besprechen wir die Entsprechungen, Farben, Emotionen, körperlichen Bedingungen, Yoga-Sequenzen und täglichen Aktivitäten.

 

Lesen Sie hier mehr über der Workshop.

Der Animalismus

Warum sind die meisten Yogapositionen nach Tieren benannt?

Was können wir von Tieren lernen?
40 von Jamie illustrierte und geschriebene Karten erforschen die erstaunlichen und schönen Aspekte jedes Tieres und wie wir Menschen diese Lektionen in unseren Alltag integrieren können. Für jede Yogaposition betrachten wir die unzähligen ganzheitlichen Vorteile und diskutieren gemeinsam Ideen.

Lesen Sie hier mehr über der Workshop.

Mudras

Wir lernen die uralte Handgeste Indiens, die uns hilft zu heilen, achtsam zu sein und unser gewünschtes Leben zu erschaffen. Wir sprechen über die 5/6 Elemente und wie wir unsere Finger benutzen, um die Elemente zu aktivieren und ein Gleichgewicht in unserem Körper und Geist herzustellen. Wir üben, positive, stärkende Mantras zu sprechen. Schließlich werden die Handgesten in Yoga-Sequenzen integriert.

Yin / Yang

Gegensätzliche Kräfte sind in der Tat komplementär, miteinander verbunden und voneinander abhängig. Jeder Aspekt enthält den Samen seines Gegenteils.

Wir werden den Samen des Yin in der Yang-Übung und den Samen des Yang in der Yin-Übung untersuchen. Am Ende werden wir den dynamischen, fliessenden Dualismus sowohl in der physischen Welt als auch in uns selbst schätzen gelernt haben.

Die Himmelskörper

In diesem Workshop geht es um Spass. Es kombiniert die Astrologie – insbesondere die Rollen der Himmelskörper – die Organe, die ihnen entsprechen, und die Yoga-Übungen, die sie ehren. Der Körper ist ein Mikrokosmos des Kosmos. Dieser Workshop zoomt heraus und öffnet unsere Augen für das gesamte Universum.

The Intuition Workshop

Intuition is a subtle sense that is as important as any of the five gross senses. It can save your life. It can lead you to peace and joy.

Through yoga positions and a deeper understanding of the Third Eye Chakra, we first get embodied. Then we use divination tools to learn how to hear and trust our own intuition.

Every participant receives The Surseasonal Oracle: a box set of 80 oracle cards with original photography (including of our animals at Mulin Sura). 🐰

See more of the oracle deck here.

Lesen Sie hier mehr über der Workshop.